05171-590189 info@palliativnetz-peine.de

Menu
Leitbild

Unser Ziel

Wir möchten eine optimale Versorgung unheilbarer und schwerstkranker Patienten im Landkreis Peine sicherstellen. Dabei steht die Lebensqualität und die Begleitung der Patienten in ihrer gewohnten Umgebung im Mittelpunkt, sei es in der Häuslichkeit oder auch in einer vollstationären Einrichtung. Wir haben durch Vernetzung von vorhandenen Angeboten eine konsequente, palliative Betreuung in Peine erreicht und entwickeln sie stetig weiter. Dieses beinhaltet auch Beratung von Patienten und deren Angehörigen.

Ständige Verbesserung der Qualität unserer Arbeit durch Schulungen, Fortbildungen und Qualitätszirkeln. Wir verstehen uns als Multiplikatoren des palliativen Gedankens, sowie als Ergänzung der bestehenden Hilfssysteme und Versorgungsstrukturen im Landkreis Peine.

Leitsätze der Palliativmedizin (nach E. Klaschik)

  • Respekt vor der Selbstbestimmung des Menschen
  • Hoffnung auf ein Leben und Sterben in Würde
  • Verzicht auf belastende und unnütze Therapiemaßnahmen
  • Nicht das medizinisch-technisch Machbare steht im Vordergrund, sondern das medizinisch-ethisch Vertretbare
  • Gute Palliativmedizin ist in der Regel antizipativ und seltene Form einer Krisenintervention
  • Niemals sagen „Da ist nichts mehr zu machen“, sondern „Da ist noch viel, was getan werden kann und getan werden muss“