05171-590189 info@palliativnetz-peine.de

Menu
Leistungen

Leistungen

Für alle gesetzlich versicherten Personen besteht ein rechtlicher Anspruch auf die Leistungen palliativer Versorgung durch das Palliativnetz. Die Kosten für diese Versorgung trägt Ihre Krankenkasse.

Bei Privatpatienten entscheidet die Kasse im Einzelfall die Kostenübernahme.

Um die palliative Versorgung in Anspruch zu nehmen, muss ihr behandelnder Hausarzt Sie beim Palliativnetz mit einer Verordnung über spezialisierte ambulante palliative Versorgung (Muster 63) anmelden.

Erst dann kann das zusätzliche Angebot der Betreuung durch unsere kooperierenden Ärzte mit Zusatzausbildung „Palliativmediziner“ und kooperierende Pflegefachkräfte mit der Zusatzausbildung „Palliative-Care“ in Anspruch genommen werden.

In allen Fragen der medizinischen Behandlung, bleibt ihr Hausarzt weiterhin für Sie der erste Ansprechpartner.

Wir unterstützen bei, bzw. bieten Ihnen an:

  • 24h Ruf- und Einsatzbereitschaft zur Krisenintervention
  • Regelmäßiger Kontakt durch Besuche und telefonische Erreichbarkeit 7 Tage rund um die Uhr
  • Medizinische, pflegerische, seelsorgerische, psychosoziale und pharmazeutische Behandlung und Versorgung
  • Information, Beratung und Begleitung von Patienten und ihren Angehörigen
  • Optimierung der Schmerztherapie und Behandlung der Beschwerden, sofern erforderlich unter Einsatz von technischen Hilfsmitteln
  • Pflegeberatung und Anleitung bei speziellen Pflegeproblemen
  • Koordinierung der weiteren Versorgung
  • Hilfestellung und Tipps für weitere Behandlung und mögliche Versorgungsstrukturen, beispielsweise auch im Hospiz
  • Hilfestellung und Tipps bei sozialen, organisatorischen und finanziellen Problemen